.

Meridianstimulierung & Harmonisierung

Bei der Akupressur werden durch Fingerdruck auf die Akupressurpunkte vorhandene Kraftlinien stimuliert und Blockaden in den entsprechenden Organen/Geweben gelöst. Diese Methode kann auch von Laien durchgeführt werden und ist orts- und zeitunabhängig.

Katzen müssen allerdings daran gewöhnt werden, da sie gerne Druck ausweichen.

 

Das Meridiansystem im Körper kann man sich wie das Stromnetz in einem Haus vorstellen. Die Meridiane sind die Stromkabel, die den Strom zu den Geräten bringen. Die Organe sind die Geräte und die Akupressurpunkte die Schalter. Das System funktioniert nur, wenn alle Teile in Ordnung sind. Durch gezieltes Drücken und Stimulieren der Akupressurpunkte kann man die Organe wieder „einschalten“ und zu mehr Tätigkeit anregen. Durch Ausstreichen der Meridiane können Stauungen beseitigt werden, indem der Energiefluss angeregt wird.

 

Akupressur kann vor allem bei chronischen, immer wiederkehrenden Symptomen ergänzend zur herkömmlichen Therapie angewendet werden. Das natürliche Gleichgewicht im Körper wird wieder hergestellt und der Organismus hat mehr Kraft um sich selbst gegen die äußeren Einflüsse zu wehren.

 

Die Beratung umfasst eine Einstufung nach den 5 Elementen sowie Empfehlungen zur weiteren Anwendung.

Es werden keine Diagnosen gestellt und die Beratung ersetzt keinen Arztbesuch!

 

Die Verrechnung erfolgt nach Zeit:

½ Stunde Euro 30,- (Hausbesuch Euro 35,-)

1 Stunde Euro 55,- (Hausbesuch Euro 60,-)



Besuchen Sie mich auf Facebook

Besuchen Sie mich auf Xing:Petra Klenner

.

xxnoxx_zaehler